Kleine Motive, großer Auftritt – Makrofotografie

Laser Anwendungen

Unser Kunde fertigt Mittelklasse Laser. Mit Lasern dieser Energieklasse, werden feinere serielle Arbeiten in der Industrie erledigt: Oberflächenbearbeitung, Schneiden, Bohren von medizinischem Bedarf, Elektronikbauteilen, Beleuchtungstechnik, Formenbau, Herstellung von Sieben, Druckplatten, Partikelmessung … die Liste ließe sich endlos fortführen. Diese Laser sind besonders wegen ihres vergleichsweise geringen Gewichts, ihrer geringen Baugröße und ihres modularen Aufbaus interessant. Das macht die Geräte vielseitig verbaubar und bei Bedarf modifizierbar.

Kleine Motive, großer Auftritt – Makrofotografie

Laser Anwendungen

Unser Kunde fertigt Mittelklasse Laser. Mit Lasern dieser Energieklasse, werden feinere serielle Arbeiten in der Industrie erledigt, z.B. für Medizinprodukte. Diese Laser sind besonders wegen ihres vergleichsweise geringen Gewichts, ihrer geringen Baugröße und ihres modularen Aufbaus interessant.

Makrofotografie

Weil die Objekte, die diese Laser bearbeiten, sehr klein sind, die Motive aber ggf. auf Messedisplays sehr groß abgebildet werden sollen, mussten wir in der klassischen Fotografie auf einen Abbildungsmaßstab gehen, der für Produktfotografie eher unüblich ist. Bei den meisten Aufnahmen lag der Maßstab bei 2:1, bei einigen aber durchaus auch bei 1:1 auf einem Sensor mit 150 Megapixeln – PhaseOne XF mit IQ4 150. Das ist richtig viel und verzeiht absolut nichts mehr. In dieser Abbildungsgröße scheint die fotografische Welt obendrein nur mehr aus Unschärfe, Kratzern, Staub und Fehlern an Fotomustern zu bestehen, weswegen wir superpräzise und sauber arbeiten mussten.

Dennoch kommen alle Aufnahmen, von einigen kleinen Retuschen abgesehen, genau so aus der Kamera, wie sie hier abgebildet sind.

Makrofotografie

Weil die Objekte, die diese Laser bearbeiten, sehr klein sind, die Motive aber ggf. auf Messedisplays sehr groß abgebildet werden sollen, mussten wir in der klassischen Fotografie auf einen Abbildungsmaßstab gehen, der für Produktfotografie eher unüblich ist. Bei den meisten Aufnahmen lag der Maßstab bei 2:1, bei einigen aber durchaus auch bei 1:1 auf einem Sensor mit 150 Megapixeln – PhaseOne XF mit IQ4 150. Das ist richtig viel und verzeiht absolut nichts mehr. In dieser Abbildungsgröße scheint die fotografische Welt obendrein nur mehr aus Unschärfe, Kratzern, Staub und Fehlern an Fotomustern zu bestehen, weswegen wir superpräzise und sauber arbeiten mussten.

Dennoch kommen alle Aufnahmen, von einigen kleinen Retuschen abgesehen, genau so aus der Kamera, wie sie hier abgebildet sind.

Edgewave Industriefotografie Makrofotografie
Tropfen Makroaufnahme

Detail

Industriefotografie Makrofotografie
Gitter Detailaufnahme
Detailaufnahme Gitter
Wafer Zellen Detailaufnahme
Platine Nahaufnahme
Laser Industriefotografie
Stent Makrofotografie
Stent Makroaufnahme

Detail