Eine Schneefräse am Pass

Ein Trip in die Schweizer Berge, Drohnenfliegen bei -8° Celsius, beginnendem Schneefall und eine Schneefräse, die nicht dort ist, wo wir sie brauchen. Die Flugregelungen in der Schweiz sind moderat, dennoch müssen wir auf die Höhe achten. Die Akkus der Matrice haben wir während der einstündigen Fahrt im Beifahrerfußraum, dort wo die Heizung am wärmsten ist, damit ihre Temperatur auch während der Flüge nicht unter 10° Celsius sinkt – kontrollieren können wir das nicht wirklich und während des Fluges heizen können wir sie auch nicht. Dennoch klappt alles.

Industriefotografie Aachen, Bildstrecke für Meili Spezialmaschinenbau
Fotostrecke für Meili Spezailfahrzeuge
Fotostrecke, Bildstrecke, Passstrasse
2018-05-24T10:48:24+00:00